Epson Shipping Samples of a New 32-Bit Microcontroller with an ARM® Cortex®-M0+ Processor

The S1C31D01 is the world's first [1] microcontroller with a memory LCD controller and is ideal for wearable products


► Zur deutschen Pressemitteilung

Munich, 3. November 2016 - Seiko Epson Corporation (TSE: 6724, "Epson") has developed and begun shipping samples of the S1C31D01, the latest addition to the company's S1C31 series of energy-efficient 32-bit microcontrollers that have an ARM® Cortex®-M0+ processor [3] and built-in Flash memory. Epson believes that the S1C31D01 is the world's first microcontroller to have a built-in memory LCD controller. [4]

Epson plans to produce 200,000 units per month when volume production beings in April 2017.

Epson's low-power microcontrollers, which have built-in Flash memory, are designed to be embedded in mobile devices. In October 2015 Epson began shipping samples of the S1C31W74, the company's first product in the S1C31 series of microcontrollers with an ARM® Cortex®-M0+ processor. The S1C31D01 is the second product in the series. The biggest features of the S1C31D01 are that the memory LCD controller and the power supply IC for it are integrated on this single-chip solution.

Compared to other types of LCD panels, memory LCDs use very little power, so they are increasingly being used in battery-driven wearable products such as smart watches that do not require charging. On the other hand, memory LCDs had issues that increased the burden on developers. In addition to controllers, some memory LCDs needed multiple voltage power supplies while others had a parallel data interface for image transfers. So to use them, developers had to obtain external components and develop software.

To address these issues, Epson developed for the S1C31D01 a new memory LCD controller, a power supply IC for the memory LCD that can output two voltages of the developer's choice, and a 6-bit parallel interface. Because these eliminate the need for external components and interface software development, developers are able to save time and effort while also reducing the size of their products.

The S1C31D01 also integrates peripheral circuits, including but not limited to Flash memory, a real-time clock (RTC), a USB controller, and an A/D converter. Current consumption in RTC mode is 0.9 µA [5]. The combination of S1C31D01 and memory LCD promises to extend the battery life of wearable products.


[1] First among general-purpose microcontrollers (based pm Epson research as of August 2016)
[2] Wafer-level chip-scale packages have a footprint that is the same size as the footprint of the chip.
[3] A processor designed by U.K-based ARM Limited, the ARM® Cortex®-M0+ is ARM's most energy-efficient processor and by far the most widely used processor in the market.
[4] A liquid crystal display that has a memory function. On ordinary LCDs even still images have to be refreshed. On memory LCDs, however, once an image is drawn on the display, it can be held there without being refreshed. This helps limit power consumption and saves battery life.
[5] Typical, SLEEP mode, RTCA=ON, 25 degrees Celsius


ARM and Cortex are registered trademarks of ARM Limited (or its subsidiaries) in the EU and other countries. All rights reserved.

Notes
1. See the attachment for the specifications.  (130KB)
2. Please see the link below for further details about these products.
http://global.epson.com/products/semicon/products/mcu/armcore_index.html

 

About Epson Europe Electronics GmbH
Epson Europe Electronics GmbH is a marketing, engineering and sales company and the European Headquarters for electronic devices of the Seiko Epson Corporation, Japan.Since 1989 headquartered in Munich/Germany with 50 employees, Epson Europe Electronics GmbH has several European sales representatives and has a European-wide network of distributors. Epson Europe Electronics provides value added services for Semiconductors, Sensors, Sensing Systems and Timing Devices targeted to all markets like industrial, automotive, medical and communication. Epson products are recognized for energy saving, low power, small form factors and rapid time to market. Information about Epson Europe Electronics GmbH is available in the Internet under www.epson-electronics.de

 

About Epson
Epson is a global technology leader dedicated to connecting people, things and information with its original efficient, compact and precision technologies. With a lineup that ranges from inkjet printers and digital printing systems to 3LCD projectors, smart glasses, sensing systems and industrial robots, the company is focused on driving innovations and exceeding customer expectations in inkjet, visual communications, wearables and robotics.Led by the Japan-based Seiko Epson Corporation, the Epson Group comprises nearly 73,000 employees in 91 companies around the world, and is proud of its contributions to the communities in which it operates and its ongoing efforts to reduce environmental impacts. http://global.epson.com/

 

Neuer sehr stromsparender 32-bit Flash-Mikrocontroller basierend auf dem ARM® Cortex®- M0+ Prozessorcore

Der S1C31D01 ist weltweit der erste[1] Mikrocontroller mit integriertem MDC (Memory Display Controller) ideal geeignet für tragbare Produkte

München, 3. November 2016 - Die Seiko Epson Corporation (TSE: 6724, „Epson“) hat einen neuen 32-bit Flash-Mikrocontroller aus der S1C31 Familie entwickelt, den S1C31D01, einen sehr stromsparenden 32-bit Mikrocontroller mit integriertem Flashspeicher basierend auf dem ARM® Cortex®-M0+ Prozessor [3]. Der S1C31D01 ist weltweit der erste Mikrocontroller mit integriertem MDC (Memory Display Controller)[4]. Erste Muster des S1C31D01 sind bereits verfügbar. Ab April 2017 ist eine Serienproduktion von 200.000 Bausteinen pro Monat geplant.

Die sehr stromsparenden Mikrocontroller mit integriertem Flashspeicher von Epson wurden entwickelt um sehr einfach in mobile Produkte eingebettet werden zu können. Bereits im Oktober 2015 waren Muster des S1C31W74 verfügbar, dem allerersten Mikrocontrollerbaustein der S1C31 Familie basierend auf einem  ARM® Cortex®-M0+ Prozessor. Der S1C31D01 ist nun ein weiterer Baustein aus dieser Familie. Die interessantesten Merkmale des S1C31D01 stellen der MDC (Memory Display Controller) und die Spannungsversorgungsschaltkreise für Memory Displays dar, welche im Mikrocontroller integriert sind und den Baustein zu einer Single-Chip Lösung macht.

Verglichen mit anderen LCD Technologien wie LCD Displays benötigen Memory Displays sehr wenig Energie. Wegen dieser Eigenschaft kommen Memory Displays immer häufiger in batteriebetriebenen tragbaren Produkten wie Smart Watches zum Einsatz die nicht wieder aufgeladen werden können. Andererseits stellen Memory Displays Besonderheiten an ein Design auf die man als Entwickler achten sollte. Zusätzlich zu den Anforderungen an Mikrocontrollerbausteine benötigen einige Memory Displays mehrere unterschiedliche Versorgungsspannungen während andere Modelle ein paralleles Dateninterface für die Bildübertragung benötigen. D.h. wenn ein Memory Display in einem Design eingesetzt werden soll kommt auf den Entwickler in der Regel auch ein höherer Entwicklungsaufwand für die benötigten externen Schaltkreise und eine aufwendigere Softwareentwicklung zu.

Um den Entwicklungsaufwand gerade für diese Besonderheiten so gering wie möglich zu halten entwickelte Epson für den S1C31D01 einen neuen Memory Display Controller, eine Spannungsversorgung für Memory Displays die softwaremäßig aus zwei verschiedenen Spannungsbereichen ausgewählt werden kann und ein 6-bit paralleles Dateninterface. Entwickler können dadurch Zeit und Aufwand einer Entwicklung sowie die Größe des finalen Produktes reduzieren weil diese integrierten Funktionen externe Komponenten und das Entwickeln von zusätzlicher Interfacesoftware ersparen.

Der S1C31D01 bietet darüber hinaus auch integrierte Schnittstellenschaltkreise an, eine Echtzeit Uhr (RTC), einen USB Controller und einen A/D Wandler. Der Stromverbrauch im RTC Betriebsmodi ist lediglich 0.9µA[5]. Man kann ohne Zweifel behaupten, eine Entwicklung eines tragbaren Produkts mit einem Memory Display das von einem S1C31D01 angesteuert wird erreicht mit hoher Wahrscheinlichkeit die längst mögliche Batterielebensdauer.
   

[1] Ein erster Baustein aus einer Standard Mikrocontroller Familie (basierend auf Untersuchungen des Epson Produktmarketing im August 2016)
[2] Die Grundfläche des Wafer-level Chip-Scale Gehäuses besitzt die selben Abmessungen wie die Grundfläche des Chips
[3] Ein Prozessortyp entwickelt von der britischen Firma ARM Limited, der ARM® Cortex®-M0+ ist der energie- effizienteste ARM Prozessor und der am weitesten verbreitete Prozessor im Markt
[4] Ein Flüssigkristall Display mit Speicherfunktion. Bei herkömmlichen LCDs muss selbst die Darstellung von statischen Bildern auf dem Display kontinuierlich aufgefrischt werden. Bei Memory LCDs jedoch müssen statische Bilder nicht mehr kontinuierlich auf dem Display aufgefrischt werden sondern werden automatisch gehalten wenn ein Bild einmal auf das Display geschrieben wurde. Diese Eigenschaft ist sehr hilfreich um den Stromverbrauch zu begrenzen und Batterielebensdauer zu verlängern.
[5] Typischer Wert, SLEEP Betriebsmodi, RTCA=ON, 25 Grad Celsius


ARM und Cortex sind eingetragene Warenzeichen von ARM Limited (oder deren Tochterfirmen) innerhalb der EU und anderen Ländern. Alle Rechte vorbehalten.
Weitere Informationen wie Spezifikation des S1C31D01 findet man auf unserer Webseite.
http://global.epson.com/products/semicon/products/mcu/armcore_index.html

 

Über Epson Europe Electronics GmbH
Epson Europe Electronics GmbH ist eine Marketing-, Engineering- und Vertriebsgesellschaft der Seiko Epson Corporation, Japan. Seit der Firmengründung 1989 ist der Hauptsitz in München. Epson Europe Electronics GmbH hat ca. 50 Mitarbeiter, die den Vertrieb von Epson- Produkten unterstützen. Epson Europe Electronics GmbH vertreibt Produkte in Europa, Mittlerer Osten und Afrika und bietet "value added” Service für Halbleiter, Sensoren, Sensor Systeme und Taktgeber in allen Märkten wie Industrie, Automotive, Medizintechnik und Kommunikationstechnik. Epson Produkte sind bekannt für ”energy saving”, ”low power”, kleinste Baugrößen und einer kurzen Entwicklungs- und Produktionszeit. Informationen zu Epson Europe Electronics GmbH können im Internet unter www.epson-electronics.de abgerufen werden.


Über die Epson Gruppe
Als eines der weltweit innovativsten Unternehmen ist es Ziel von Epson, mit vielfältigen Lösungen für das Büro, das Zuhause sowie für Industrie und Handel Kundenerwartungen immer wieder zu übertreffen. Das Produktangebot basiert auf kompakten, stromsparenden und mit höchster Präzision arbeitenden Epson Technologien und reicht von Tintenstrahldruckern, Drucksystemen und 3LCD-Projektoren bis hin zu Industrierobotern, Smart-Brillen und Sensorlösungen. Die Epson Gruppe gehört zu der japanischen Seiko Epson Corporation und beschäftigt weltweit mehr als 73.000 Mitarbeiter in 91 Unternehmen. Epson ist stolz auf seinen globalen Beitrag zum Umweltschutz und auf das soziale Engagement an den Standorten seiner Niederlassungen.http://global.epson.com/

Top and bottom of the S1C31D01 in a WCSP*2 package
Download

S1C31D01 - Bottom
Download


Download all files as ZIP archive

Timing Devices

Nr. 1 manufacturer in quartz devices

Sensing Solutions

Industry-leading stability & reliability

Semiconductors

Power efficient products