Epson to License SEGGER Microcontroller's emWin for Its S1C31D01 Series Microcontrollers

Creates easy to use environment for GUI developer of memory LCD applications


► Zur deutschen Pressemitteilung

Munich, January 4, 2018 – Seiko Epson Corporation (TSE: 6724, "Epson") and SEGGER Microcontroller GmbH & Co. KG ("SEGGER") today announced that Epson will start support and free of charge distribution of the emWin embedded GUI tool for Epson's 32-bit flash memory embedded microcontroller S1C31D01. With emWin widely considered the industry standard GUI development system, Epson will offer an easy to use environment for display application developers.

Epson has licensed emWin from SEGGER and Epson distributes the library for the S1C31D01 in object code form. Customers can use this library free of charge for the S1C31D01. Epson is planning to distribute emWin library for all of ARM® Cortex®-M0+ (*1) based microcontroller with a built-in memory LCD controller (*2) in the future.

Epson's S1C31D01, an ARM® Cortex®-M0+ based microcontroller with specific support for memory LCDs, is the world's first (*3) microcontroller to have a built-in memory LCD controller and volume production was started in April 2017. The biggest features of the S1C31D01 are that the memory LCD controller and the power supply IC for it are integrated on this single-chip solution. Compared to other types of LCD panels, memory LCDs use very little power, so they are increasingly being used in battery-driven wearable products.

emWin is designed to provide an efficient, processor and display controller independent graphical user interface (GUI) for any application with a graphical display. Today's users expect high quality interfaces and emWin allows development teams to generate clean graphics for user interfaces. emWin is compatible with single-task and multitask environments with a proprietary operating system or with any commercial RTOS.

Epson is committed to helping its customers improve the performance of their products with solutions that leverage Epson's efficient, compact and precision technologies.

Features of the emWin library for Epson's S1C31D01 series microcontrollers

  • Any color depth
  • Small footprint
  • Any IDE and toolchain
  • Optional RTOS use
  • Flexible memory interface, graphics and fonts can be stored in any memory space
  • VNC Support
  • All standard graphics supported (BMP, GIF, PNG, JPEG)
  • Frame buffer management
  • Pre-defined standard skins
  • Window Manager available
  • Accelerated 2D primitives targeted at memory display architectures

 

(*1) A processor designed by U.K-based ARM Limited, the ARM® Cortex®-M0+ is ARM's most energy-efficient processor and by far the most widely used processor in the market.
(*2) A liquid crystal display that has a memory function. On ordinary LCDs even still images have to be refreshed. On memory LCDs, however, once an image is drawn on the display, it can be held there without being refreshed. This helps limit power consumption and saves battery life.
(*3) First among general-purpose microcontrollers (based on Epson research as of November 2017)

ARM and Cortex are registered trademarks of ARM Limited (or its subsidiaries) in the EU and other countries. All rights reserved.

Notes:
Please see the link below for further details.
Epson's microcontroller with memory LCD interface:
http://global.epson.com/products_and_drivers/semicon/products/micro_controller/armcore/app_note.html
SEGGER's emWin:
https://www.segger.com/

 

About SEGGER
SEGGER is a full-range supplier of hardware and software development tools as well as middleware for embedded systems - in brief: The Embedded Experts.
SEGGER was founded in 1992, is privately held, and is growing steadily. Based in Hilden, Germany with distributors in all continents and a US based office in Massachusetts, SEGGER offers its full product range worldwide.
http://www.segger.com/

About Epson
Epson is a global technology leader dedicated to connecting people, things and information with its original efficient, compact and precision technologies. With a lineup that ranges from inkjet printers and digital printing systems to 3LCD projectors, smart glasses, sensing systems and industrial robots, the company is focused on driving innovations and exceeding customer expectations in inkjet, visual communications, wearables and robotics.
Led by the Japan-based Seiko Epson Corporation, the Epson Group comprises more than 80,000 employees in 86 companies around the world, and is proud of its contributions to the communities in which it operates and its ongoing efforts to reduce environmental impacts.
global.epson.com/

About Epson Europe Electronics GmbH
Epson Europe Electronics GmbH is a marketing, engineering and sales company and the European Headquarters for electronic devices of the Seiko Epson Corporation, Japan. Since 1989 headquartered in Munich/Germany with 50 employees, Epson Europe Electronics GmbH has several European sales representatives and has a European-wide network of distributors. Epson Europe Electronics provides value added services for Semiconductors, Sensors, Sensing Systems and Timing Devices targeted to all markets like industrial, automotive, medical and communication. Epson products are recognized for energy saving, low power, small form factors and rapid time to market. Information about Epson Europe Electronics GmbH is available in the Internet under www.epson-electronics.de

 

Epson lizensiert SEGGER's emWin Bibliothek für die S1C31D01 Mikrocontroller Familie

Stellt Entwicklern eine sehr einfach zu handhabende graphische Benutzeroberfläche für Memory Display Anwendungen zur Verfügung

München, 4. Januar 2018 – Die Seiko Epson Corporation (TSE: 6724, „Epson“) und SEGGER Microcontroller GmbH & Co. KG („SEGGER“) geben heute gemeinsam bekannt, dass in Zukunft die graphische Benutzeroberfläche emWin für Epsons 32-bit Flashspeicher basierende Mikrocontrollerfamilie S1C31D01 kostenlos zur Verfügung steht. Mit emWin bietet Epson Entwicklern für Displayanwendungen eine leicht zu benützende Umgebung an die auch als graphische Benutzeroberfläche im Industriebereich einen weit verbreiteten Einsatzbereich findet. 

Epson hat emWin von SEGGER lizensiert und bietet die Bibliothek für den S1C31D01 in Form von Maschinencode an. Für Kunden steht die Bibliothek für den S1C31D01 kostenlos zur Verfügung. Epson plant in Zukunft die emWin Bibliothek für alle ARM® Cortex®-M0+ Prozessor (*1) basierten Mikrocontroller mit eingebauten Memory Display Controller (*2) anzubieten. 

Epson's S1C31D01 ist der erste (*3) Mikrocontroller weltweit mit eingebautem Memory Display Controller und basiert auf dem ARM® Cortex®-M0+ Mikrocontrollerkern mit spezieller Unterstützung für Memory Displays. Die Serienproduktion des S1C31D01 begann bereits im April 2017. Die herausragenden Merkmale des S1C31D01 sind die eingebauten Funktionsblöcke eines Memory Display Controller sowie die Schaltkreise für die Spannungsversorgung der Memory Displays, womit der Baustein als Single Chip eingesetzt werden kann. Memory Displays benötigen im Vergleich zu anderen Displaytechnologien nur sehr wenig Energie was sie für einen Einsatz in tragbaren batteriebetriebenen Produkten immer interessanter machen.

emWin wurde als eine graphische Benutzeroberfläche (GUI) entwickelt, die für jede Anwendung mit einem Display geeignet ist und effizient und unabhängig vom Prozessor- und Display Controllertyp ist. Heutzutage erwarten Anwender hochwertige Schnittstellen und emWin ermöglicht es Entwicklungsteams saubere Graphiken für solche Benutzerschnittstellen zu entwickeln. emWin ist sowohl kompatibel mit proprietären Betriebssystemen mit Single-Task Umgebungen als auch Multi-Task Umgebungen oder auch mit jedem herkömmlichen Echtzeitbetriebssystem.

Epson ist stets bestrebt seinen Kunden zu helfen die Leistung ihrer Produkte mit Lösungen zu verbessern, die Epson Kerntechnologien wirksam und bestmöglich nutzen um kompaktere, energieeffizientere Produkte mit herausragender Präzision anzubieten.

Besondere Merkmale der emWin Bibliothek für Epson's S1C31D01 Mikrocontroller

  • Unterstützung sämtlicher Farbtiefen
  • Einfache Bedieneroberfläche 
  • Unterstützung aller IDE Entwicklungsumgebungen und Werkzeuge  
  • Optional auch die Benutzung eines Echtzeitbetriebssystems
  • Flexible Speicherschnittstelle bei der Graphiken und Zeichen in jedem Speicherbereich abgelegt werden können 
  • Unterstützung von VNC
  • Unterstützung sämtlicher Graphikformate (BMP, GIF, PNG, JPEG)
  • Bildspeicher Management
  • Vordefinierte Standardoberflächen
  • Window Manager verfügbar
  • Beschleunigte 2D Stammfunktionen die auf den Einsatz mit Memory Displays abzielen


(*1) Ein Prozessortyp entwickelt von der britischen Firma ARM Limited, der ARM® Cortex®-M0+ ist der energie-effizienteste ARM Prozessor und der am weitesten verbreitete Prozessor im Markt.
(*2) Ein Flüssigkristall Display mit Speicherfunktion. Bei gewöhnlichen LCD's muss auch bei statischen Bildern stets der Bildrefresh aktiv sein. Bei Memory Displays jedoch kann ein statisches Bild ohne Bildrefresh angezeigt werden wenn es einmal auf das Display geschrieben wurde. Damit hilft diese Technologie den Stromverbrauch zu reduzieren und die Batterielebensdauer zu verlängern.
(*3) Der erste Baustein unter den vielfach verwendbaren Mikrocontrollerbausteinen (basierend auf Epson's Marktrecherchen vom November 2017).

ARM und Cortex sind eingetragene Warenzeichen von ARM Limited (oder deren Tochterfirmen) innerhalb der EU und anderen Ländern. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr Information finden Sie auch auf den folgenden Links.
Epson's Microcontroller mit Memory LCD Interface:
http://global.epson.com/products_and_drivers/semicon/products/micro_controller/armcore/app_note.html
SEGGER's emWin:
https://www.segger.com/

 

Über SEGGER
SEGGER ist ein Komplettanbieter sowohl von Hardware- und Software-Entwicklertools als auch von Middleware für eingebettene Systeme – kurz: Die Embedded Experten.
SEGGER ist ein in 1997 gegründetes Privatunternehmen und wächst kontinuierlich. Ansässig in Hilden mit Distributoren on allen Kontinenten und einem lokalen Sitz in Massachusetts, bietet SEGGER sein gesamtes Sortiment an Produkten weltweit. http://www.segger.com/

Über die Epson Gruppe
Als eines der weltweit innovativsten Unternehmen ist es Ziel von Epson, mit vielfältigen Lösungen für das Büro, das Zuhause sowie für Industrie und Handel Kundenerwartungen immer wieder zu übertreffen. Das Produktangebot basiert auf kompakten, stromsparenden und mit höchster Präzision arbeitenden Epson Technologien und reicht von Tintenstrahldruckern, Drucksystemen und 3LCD-Projektoren bis hin zu Industrierobotern, Smart-Brillen und Sensorlösungen. Die Epson Gruppe gehört zu der japanischen Seiko Epson Corporation und beschäftigt weltweit mehr als 80.000 Mitarbeiter in 86 Unternehmen. Epson ist stolz auf seinen globalen Beitrag zum Umweltschutz und auf das soziale Engagement an den Standorten seiner Niederlassungen. global.epson.com/

Über Epson Europe Electronics GmbH
Epson Europe Electronics GmbH ist eine Marketing-, Engineering- und Vertriebsgesellschaft der Seiko Epson Corporation, Japan. Seit der Firmengründung 1989 ist der Hauptsitz in München. Epson Europe Electronics GmbH hat ca. 50 Mitarbeiter, die den Vertrieb von Epson- Produkten unterstützen. Epson Europe Electronics GmbH vertreibt Produkte in Europa, Mittlerer Osten und Afrika und bietet "value added” Service für Halbleiter, Sensoren, Sensor Systeme und Taktgeber in allen Märkten wie Industrie, Automotive, Medizintechnik und Kommunikationstechnik. Epson Produkte sind bekannt für ”energy saving”, ”low power”, kleinste Baugrößen und einer kurzen Entwicklungs- und Produktionszeit. Informationen zu Epson Europe Electronics GmbH können im Internet unter www.epson-electronics.de abgerufen werden.


Timing Devices

Leading manufacturer in quartz devices

Sensing Solutions

Industry-leading stability & reliability

Semiconductors

Power efficient products