Product News

Epson Accepts Orders for New USB Resynchronization ICs for Automotive Applications

S2R72A11 offers stable communications along with improved in-vehicle systems and smartphone connectivity


► Zur deutschen Pressemitteilung

 

Munich, November 2, 2018 – Seiko Epson Corporation (TSE: 6724, "Epson") has begun accepting orders for the S2R72A11, a new USB resynchronization integrated circuit for automotive applications that supports USB 2.0, stabilizes communications, and improves connectivity with smartphones. Epson plans to produce 200,000 of the new chips per month.

USB ports, convenient and popular interfaces for in-vehicle systems, have become standard equipment on dashboards and consoles. However, USB connections tend to become less reliable as cable length increases. Epson first addressed this problem in 2009 with the release of the S2R72A4 series, a line of hub controllers that provide stable communications, improve the connectivity of in-vehicle USB devices, and are used in many in-vehicle systems.

The new S2R72A11, like Epson’s existing products, offers robust communications performance, supports the latest smartphone functions, and provides enhanced connectivity with in-vehicle systems. Smartphones are already being connected to in-vehicle systems for people to enjoy music, but apps that allow you to directly control your smartphone on a navigation system display are also gaining popularity, making smartphone connectivity essential for car navigation systems. To provide such connectivity, however, automotive ICs are required to adapt itself to unconventional connections such as USB On-the-Go*1 and issues for establishing stable connection are cropping up in the development of automotive applications.
Epson’s new IC has an integrated bus monitor that recognizes the switching of host and device terminals and automatically switches the USB communication pathway. 

In addition, the new product satisfies the strict quality requirements of the automotive industry. It is compliant with AEC-Q100*2 and operates at temperatures up to 105°C. The package (SQFN5-32pin-W) is a compact 5 mm x 5 mm and occupies minimal space. A wettable flank*3 package is used to improve convenience during visual inspection of automotive equipment.

Epson is committed to helping its customers improve the performance of their products with solutions that leverage Epson's efficient, compact, and precision technologies.

*1 USB On-The-Go
USB On-The-Go (OTG) is a standardized specification for USB connections that allows a device to read data from a USB connection without requiring a PC. With OTG, it becomes possible that a host and peripheral device can exchange roles.
*2 AEC-Q100
The Automotive Electronics Council (AEC) is an industry group that creates standards for the reliability and qualification of automotive electronics. It was formed by the “Big Three” U.S. automobile manufacturers in partnership with major electronic component manufacturers. The AEC standard is a de facto global standard that has been widely adopted as a standard for automotive electronic components.
*3 Wettable flank package
A package with solder pads that have been treated to make it easier to visually confirm whether the package is properly soldered to a board.

Product Specifications

Model No. S2R72A11
USB standard USB 2.0
Supply voltage 3.3 V
Built-in regulator for generating internal core voltage (1.8 V) and PLL/OSC voltage (1.8 V)
Built-in charge pump for analog switch power supply
Automotive standard conformance AEC-Q100
Operating temperature range -40 °C to +105 °C
Other HS transmit: low-jitter transmission waveform
Supports HS transmission current regulation
HS receive: high reception reliability
Auto USB line monitoring and control function
Package SQFN5-32pin-W (wettable flank package with a pin pitch of 0.5 mm)
 
Notes
  1. See the attachment for the product specifications.
  2. Please see the link below for further details about this product.
    https://global.epson.com/products_and_drivers/semicon/products/interface/re_synch_ic.html
  3. Please see the link below for information about Epson’s line of automotive USB hub controllers.
    https://global.epson.com/products_and_drivers/semicon/products/interface/index.html
 
About Epson
Epson is a global technology leader dedicated to connecting people, things and information with its original efficient, compact and precision technologies. With a lineup that ranges from inkjet printers and digital printing systems to 3LCD projectors, watches and industrial robots, the company is focused on driving innovations and exceeding customer expectations in inkjet, visual communications, wearables and robotics.
Led by the Japan-based Seiko Epson Corporation, the Epson Group comprises more than 81,000 employees in 85 companies around the world, and is proud of its contributions to the communities in which it operates and its ongoing efforts to reduce environmental impacts.
global.epson.com/
 
About Epson Europe Electronics GmbH
Epson Europe Electronics GmbH is a marketing, engineering and sales company and the European Headquarters for electronic devices of the Seiko Epson Corporation, Japan. Since 1989 headquartered in Munich/Germany with 50 employees, Epson Europe Electronics GmbH has several European sales representatives and has a European-wide network of distributors. Epson Europe Electronics provides value added services for Semiconductors, Sensors, Sensing Systems and Timing Devices targeted to all markets like industrial, automotive, medical and communication. Epson products are recognized for energy saving, low power, small form factors and rapid time to market. Information about Epson Europe Electronics GmbH is available in the Internet under www.epson-electronics.de
 
 

 

Epson gibt die Serienfertigung des neuen USB-Re-Synchronisations-ICs S2R72A11 für Automobilanwendungen bekannt

Der S2R72A11 bietet eine verbesserte und stabile Kommunikation im Fahrzeug sowie in Bezug auf Smartphone-Konnektivität

München, 2. November, 2018 – Seiko Epson Corporation (TSE: 6724, „Epson“) hat mit der Serienfertigung des S2R72A11 begonnen, eine neue integrierte USB-Re-Synchronisationsschaltung für Automobilanwendungen, die USB 2.0 unterstützt, Kommunikation stabilisiert und die Konnektivität mit Smartphones verbessert. 

USB-Ports, eine komfortable und beliebte Schnittstelle für fahrzeuginterne Systeme, sind zur Standardausstattung von Armaturenbrett und Konsolen geworden. Allerdings werden USB-Verbindungen mit zunehmender Kabellänge tendenziell weniger zuverlässig. Epson hat dieses Problem erstmals im Jahr 2009 mit der Veröffentlichung der S2R72A4-Serie angesprochen, einer Reihe von Hub-Controllern, die eine stabile Kommunikation ermöglichen, die Konnektivität von USB-Geräten im Fahrzeug verbessern und in vielen Fahrzeugsystemen eingesetzt werden.

Der neue S2R72A11 bietet wie die bestehenden Produkte von Epson eine robuste Kommunikationsleistung, unterstützt die neuesten Smartphone-Funktionen und bietet eine verbesserte Konnektivität mit Systemen im Fahrzeug. Smartphones werden bereits mit fahrzeuginternen Systemen verbunden, damit Menschen Musik genießen können, aber auch Apps, mit denen Sie Ihr Smartphone direkt auf einem Navigationssystem-Display steuern können, gewinnen an Popularität und machen die Konnektivität von Smartphones für Navigationssysteme im Auto unerlässlich. Um eine solche Konnektivität bereitzustellen, müssen sich jedoch Automotive-ICs an unkonventionelle Verbindungen wie USB On-the-Go*1 anpassen, und bei der Entwicklung von Automotive-Anwendungen tauchen in der Regel Probleme beim Aufbau einer stabilen Verbindung auf.
Der neue IC von Epson verfügt über einen integrierten Busmonitor, der das Schalten von Host- und Device-Anschlüssen erkennt und automatisch den USB-Kommunikationsweg schaltet. 

Darüber hinaus erfüllt das neue Produkt die strengen Qualitätsanforderungen der Automobilindustrie. Es ist konform mit AEC-Q100*2 und arbeitet bei Temperaturen bis zu 105°C. Das Gehäuse (SQFN5-32pin-W) ist mit 5mm x 5mm sehr kompakt und benötigt nur wenig Platz. Epson nutzt ein Wettable length*3 Gehäuse eine visuelle Inspektion beim Lötprozess zu unterstützen.

Epson unterstützt seine Kunden bei der Verbesserung der Leistung ihrer Produkte mit Lösungen, die die effizienten, kompakten und präzisen Technologien von Epson nutzen.

*1 USB On-The-Go 
USB On-The-Go (OTG) ist eine standardisierte Spezifikation für USB-Verbindungen, die es 
 einem Gerät ermöglicht, Daten von einer USB-Verbindung zu lesen, ohne einen PC zu 
 benötigen. Mit OTG wird es möglich, dass ein Host und ein Peripheriegerät die Rollen 
 austauschen können.
*2 AEC-Q100
Der Automotive Electronics Council (AEC) ist eine Industriegruppe, die Standards für die 
 Zuverlässigkeit und Qualifikation der Fahrzeugelektronik schafft. Sie wurde von den "Big 
 Three" US-Automobilherstellern in Zusammenarbeit mit großen Herstellern elektronischer
 Komponenten gegründet. Die AEC-Norm ist eine de facto globale Norm, die weithin als 
 Norm für elektronische Komponenten in der Automobilindustrie übernommen wurde.
*3 Wettable Flank Gehäuset
Ein Gehäuse mit behandelten Lötpads, um die visuelle Kontrolle zu erleichtern, ob das
 Gehäuse ordnungsgemäß auf eine Leiterplatte gelötet ist.

Produktspezifikation

Bauteile Nummer S2R72A11
USB Standard USB 2.0
Versorgungsspannung 3.3 V
Integrierter Spannungsregler zur Erzeugung der internen Kernspannung (1,8 V) und der PLL/OSC-Spannung (1,8 V)
Eingebaute Ladungspumpe für analoges Schaltnetzteil
Automotive Standardkonformität AEC-Q100
Temperaturbereich -40 °C bis +105 °C
Allgemain HS Transmit: low-jitter Transmission Waveform
Unterstützt HS Transmission Stromregelung 
HS Empfang : hohe Empfangssicherheit
Automatische USB-Leitungsüberwachung und Steuerungsfunktion
Gehäuse SQFN5-32pin-W (0,5mm Pin Abstand, Wettable flank Gehäuse) 

Weitere Informationen

  1. Weitere Informationen zu diesem Produkt finden Sie unter dem untenstehenden Link.
    https://global.epson.com/products_and_drivers/semicon/products/interface/re_synch_ic.html
  2. Bitte beachten Sie den untenstehenden Link für Informationen über Epsons Produktlinie von automobilen USB-Hub-Controllern.
    ​https://global.epson.com/products_and_drivers/semicon/products/interface/index.html

Über die Epson Gruppe
Als eines der weltweit innovativsten Unternehmen ist es Ziel von Epson, mit vielfältigen Lösungen für das Büro, das Zuhause sowie für Industrie und Handel Kundenerwartungen immer wieder zu übertreffen. Das Produktangebot basiert auf kompakten, stromsparenden und mit höchster Präzision arbeitenden Epson Technologien und reicht von Tintenstrahldruckern, Drucksystemen und 3LCD-Projektoren bis hin zu Industrierobotern, Smart-Brillen und Sensorlösungen. Die Epson Gruppe gehört zu der japanischen Seiko Epson Corporation und beschäftigt weltweit mehr als 81.000 Mitarbeiter in 85 Unternehmen. Epson ist stolz auf seinen globalen Beitrag zum Umweltschutz und auf das soziale Engagement an den Standorten seiner Niederlassungen. global.epson.com/

Über Epson Europe Electronics GmbH
Epson Europe Electronics GmbH ist eine Marketing-, Engineering- und Vertriebsgesellschaft der Seiko Epson Corporation, Japan. Seit der Firmengründung 1989 ist der Hauptsitz in München. Epson Europe Electronics GmbH hat ca. 50 Mitarbeiter, die den Vertrieb von Epson- Produkten unterstützen. Epson Europe Electronics GmbH vertreibt Produkte in Europa, Mittlerer Osten und Afrika und bietet "value added” Service für Halbleiter, Sensoren, Sensor Systeme und Taktgeber in allen Märkten wie Industrie, Automotive, Medizintechnik und Kommunikationstechnik. Epson Produkte sind bekannt für ”energy saving”, ”low power”, kleinste Baugrößen und einer kurzen Entwicklungs- und Produktionszeit. Informationen zu Epson Europe Electronics GmbH können im Internet unter www.epson-electronics.de abgerufen werden.

S2R72A11
Download


Timing Devices

Nr. 1 manufacturer in quartz devices

Sensing Solutions

Industry-leading stability & reliability

Semiconductors

Power efficient products