Product News

Epson Develops Compact, Real-Time Clock Modules with a Time-Stamp Function

Ideal for wide range of products that need clock functions, from small electronics to factory automation equipment


► Zur deutschen Pressemitteilung

 

Munich, October 16, 2019 – Seiko Epson Corporation (TSE: 6724, "Epson") has added two new real-time clock (RTC) modules*1 to its lineup: the RX8111CE and RX4111CE. Both come in a tiny 3.2 x 2.5 x 1.0 mm package and are equipped with a time-stamp function. Epson will begin shipping samples of the RX8111CE in November 2019 and the RX4111CE in December 2019. Epson expects to commence volume production in March 2020.

Epson’s RTC modules are widely used in equipment that needs time of day information to be logged and stored. In recent years, electronic equipment has continued a trend of integration while realizing a reduction in their physical and environmental footprints. The need for RTC modules that consume less current and maintain accurate time over a wider temperature range has grown in kind.

Like their predecessor, Epson's RX8130CE, the new RTC modules are small, have a built-in frequency-adjusted 32.768 kHz crystal unit, and an automatic battery switchover function. However, the new modules are also equipped with a time-stamp function that logs and stores time information. The function can be used, for example, to record the time of system software updates, battery replacements, and system alerts. Time-stamps are stored even when power is switched over to the alternative battery source, contributing to system robustness. The new modules consume 100nA, a 67% improvement from their predecessor. This significant reduction in current consumption makes it possible to use a smaller, cheaper secondary battery or capacitor. In addition, Epson has also expanded the interface options by offering an SPI-Bus interface in addition to an I2C-Bus*2 interface.

*1: A real-time clock module is a single-package product that has a real-time clock IC with clock, calendar, and other functions and an integrated 32,768-kHz crystal unit. These modules not only benefit users by eliminating the need to design oscillator circuits and adjust clock accuracy, their small size and level of integration also allow customers to use their board space more efficiently. 
*2: I2C-Bus is a trademark of NXP Semiconductors.

Applications

The new RTC modules are ideal for use in products such as factory automation equipment, office equipment, hand-held terminals, security equipment, and other small electronic products.

Product specifications

Model No. RX8111CE RX4111CE
Interface I2C-Bus SPI-Bus
Interface voltage range 1.6V to 5.5V
Time-keeping (hold) voltage range 1.1V to 5.5V
Current consumption at backup 100 nA (Typ.) @ 3V
Frequency deviation
B: 5 ± 23 x 10-6 (equivalent to a monthly rate of ±1 minute)
A: 5 ± 11.5 x 10-6 (equivalent to a monthly rate of ±30 seconds) 
* Conditions: Temperature 25℃, VDD = 3.0 V
Functions Built-in power switching circuit
Time stamp: Records from 1/256 sec. to year digits   Max. 8 times
Wake-up timer: 244.14 μs to 32 years
Dimensions 3.2 x 2.5 x 1.0 t mm (Max.)

 

About Epson

Epson is a global technology leader dedicated to becoming indispensable to society by connecting people, things and information with its original efficient, compact and precision technologies. The company is focused on driving innovations and exceeding customer expectations in inkjet, visual communications, wearables and robotics. Epson is proud of its contributions to realizing a sustainable society and its ongoing efforts to realizing the United Nations’ Sustainable Development Goals.
Led by the Japan-based Seiko Epson Corporation, the worldwide Epson Group generates annual sales of more than US$10 billion.  
global.epson.com/

About Epson Europe Electronics GmbH

Epson Europe Electronics GmbH is a marketing, engineering and sales company and the European Headquarters for electronic devices of the Seiko Epson Corporation, Japan. Since 1989 headquartered in Munich/Germany with 50 employees, Epson Europe Electronics GmbH has European sales representatives and a European-wide network of distributors. Epson Europe Electronics provides value added services for Semiconductors, Sensors, Sensing Systems and Timing Devices targeted to all markets like industrial, automotive, medical, and communication. Epson products are recognized for energy saving, low power, small form factors and rapid time to market. Information about Epson Europe Electronics GmbH is available on the Internet under www.epson-electronics.de

 

Epson entwickelt kompakte Echtzeituhren-Module mit einer Zeitstempel-Funktion

Ideal für eine große Bandbreite an Produkten, die eine Uhrenfunktion benötigen, von kleinen elektronischen Produkten bis hin zu Fertigungsautomatisierungsanlagen

München, 16. Oktober, 2019 – Seiko Epson Corporation (TSE: 6724, „Epson“) hat zwei neue Echtzeituhren-Module*1 (RTC-Module) zu dessen Produktportfolio hinzugefügt: den RX8111CE und RX4111CE. Beide werden in einem kleinen Gehäuse (3.2 x 2.5 x 1.0 mm3) geliefert und sind mit einer Zeitstempel-Funktion bestückt. Epson startet die Auslieferung des RX8111CE im November 2019 und des RX4111CE im Dezember 2019. Der Beginn der Massenproduktion ist für im März 2020 geplant.

Epson’s RTC-Module werden in einer Vielzahl von Geräten eingesetzt, welche die Speicherung eines Zeitstempels externer Ereignisse erfordern. Eine wachsende Integration und die Verkleinerung elektronischer Geräte sowie ein immer stärker werdendes Bedürfnis seitens der Unternehmen, ihren ökologischen Fußabdruck zu verringern, kurbeln ebenfalls die Marktnachfrage nach kleineren, genaueren RTCs an, die weniger Strom verbrauchen.

Wie deren Vorgänger, Epson’s RX8130CE, haben auch diese RTC-Module eine kleine Bauform, einen integrierten, frequenzabgestimmten 32,768 kHz Quarz und eine automatische Versorgungsspannungsumschaltung. Die neuen Module sind zudem mit einer Zeitstempel-Funktion ausgestattet, welche die Zeitinformation protokolliert und speichert. Diese Funktion kann beispielsweise verwendet werden, um die Zeit von System-Software-Updates, Batteriewechsel und Alarm aufzuzeichnen. Zeitstempel werden selbst dann gespeichert, wenn die Versorgung zur Backup-Versorgung umgestalten wird, was zur System-Stabilität beiträgt. Die neuen Module verbrauchen 100nA, was eine 67%-ige Verbesserung zu ihrem Vorgänger ist. Diese signifikante Reduzierung des Stromverbrauchs macht es möglich, eine kleinere, günstigere Backupbatterie oder Kondensator zu verwenden. Darüber hinaus hat Epson die Schnittstellen-Optionen erweitert, indem neben der SPI-Bus-Schnittstelle zusätzlich eine I2C-Bus*2-Schnittstelle angeboten wird.

*1: Epsons Echtzeituhrmodule sind Produkte in einem einzigen Gehäuse, bestehend aus einem Echtzeituhr-IC mit Zeit, Kalender und weiteren Funktionen und einem integrierten 32,768 kHz Quarz. Diese Module sind für die Benutzer nicht nur von Vorteil, weil sie es überflüssig machen, Schwingkreise zu entwerfen und auf Genauigkeit abzugleichen, sondern ihre geringe Größe und das Ausmaß der Integration ermöglichen es Kunden auch, den Platz auf der Leiterplatte besser zu nutzen.
*2: I2C-Bus ist eine Trademark von NXP Semiconductors.

Anwendungen

Die neuen RTC-Module sind ideal für die Verwendung in Produkten wie Fertigungsautomationsanlagen, Büroausstattung, Handterminals, Sicherheitssysteme und anderen kleinen Elektronikprodukten.

Produkteigenschaften

Model RX8111CE RX4111CE
Schnittstelle I2C-Bus SPI-Bus
Spannungsversorgung - Vollbetrieb 1,6V bis 5,5V
Spannungsversorgung - Time-keeping 1,1V bis 5,5V
Stromverbrauch im Backup-Modus 100 nA (Typ.) @ 3V
Frequenzgenauigkeit
B: 5 ± 23 x 10-6 (entspricht ±1 Minute/Monat)
A: 5 ± 11,5 x 10-6 (entspricht ±30 Sekunden/Monat)
* bei 25℃, VDD = 3,0 
Zusatzfunktionen Eingebaute Versorgungsspannungsumschaltung
Zeitstempel Funktion: 1/256 sec. bis Jahre; Max. 8 Events
Wake-up timer: 244,14 μs bis 32 Jahre
Abmessungen 3,2 x 2,5 x 1,0 t mm (Max.)

 

Über die Epson Gruppe
Epson ist ein weltweit führender Technologiekonzern. Indem er Menschen, Entwicklungen und Informationen mit den eigenen effizienten, kompakten und präzisen Technologien verbindet, will er zu einem unverzichtbaren Teil der Gesellschaft werden. Epson ist ein innovatives Unternehmen und hat sich zum Ziel gesetzt, mit seinen Produkten die Erwartungen seiner Kunden in den Bereichen Inkjet, visuelle Kommunikation, Wearables und Robotik stets zu übertreffen. Für Epson ist es wichtig, zur Schaffung einer nachhaltig wirtschaftenden Gesellschaft aktiv beizutragen und die Ziele der Vereinten Nationen zur nachhaltigen Entwicklung zu unterstützen. Unter der Führung der japanischen Seiko Epson Corporation erwirtschaftet die weltweit agierende Epson Gruppe einen Jahresumsatz von mehr als 10 Milliarden US-Dollar. global.epson.com/

Über Epson Europe Electronics GmbH
Epson Europe Electronics GmbH ist eine Marketing-, Engineering- und Vertriebsgesellschaft der Seiko Epson Corporation, Japan. Seit der Firmengründung 1989 ist der Hauptsitz in München. Epson Europe Electronics GmbH hat ca. 50 Mitarbeiter, die den Vertrieb von Epson- Produkten unterstützen. Epson Europe Electronics GmbH vertreibt Produkte in Europa, Mittlerer Osten und Afrika und bietet "value added” Service für Halbleiter, Sensoren, Sensor Systeme und Taktgeber in allen Märkten wie Industrie, Automotive, Medizintechnik und Kommunikationstechnik. Epson Produkte sind bekannt für ”energy saving”, ”low power”, kleinste Baugrößen und einer kurzen Entwicklungs- und Produktionszeit. Informationen zu Epson Europe Electronics GmbH können im Internet unter www.epson-electronics.de abgerufen werden.

RX8111CE
Download


Timing Devices

Leading manufacturer in quartz devices

Sensing Solutions

Industry-leading stability & reliability

Semiconductors

Power efficient products